Neuer Mitarbeiter: Bio-Landwirt Johann Korn

by ssch  

Der gebürtige Rügener und ausgebildete Landwirt ist für die Bewirtschaftung der FINC eigenen Flächen verantwortlich. Ziel ist, ein stabiles Agrarökosystem aufzubauen, wobei die Landnutzung mit Natur-, Umwelt- und Tierschutz in Einklang gebracht wird und gleichzeitig hochwertige Lebensmittel erzeugt werden. Zudem will Johann Korn auf der Insel Rügen ein Netzwerk aufbauen, um mit anderen landwirtschaftlichen Betrieben, der lokalen Bevölkerung und Vereinen Informationen auszutauschen und eine mögliche Zusammenarbeit sowie Synergien zu fördern.

Hier geht es zum Projekt Jeder Hektar Zählt - Flächenbesitz von FINC

Read more …

Neue Publikation: Agrarwende gestalten

by ssch  

"Agrarwende konkret - Wie wir die Landnutzung lokal umgestalten" - Städte, Gemeinden, Kirchen, und öffentliche Institutionen sind häufig Eigentümerinnen von Agrarflächen. Das öffentliche Land bietet eine riesige Chance für eine zukunftsfähige Landnutzung. Dieses Handbuch bietet hilfreiche Tipps zu Instrumenten und Strategien, um die Agrarwende vor Ort einzuleiten.

Hier steht die Broschüre zum Download bereit.

Read more …